Accesskeys

KR Gesetzgebung 29.15.01

Aufräumsession des Kantonsrates vom 25. bis 27. April 2016

Sprecher(in): Boppart Peter, Andwil
Datum: 27.04.2016 09:23

Auch ich wurde direkt angesprochen und äussere mich deshalb. Ich bin auch heute noch der Überzeugung, dass für Kinder die zweite Fremdsprache Französisch ab der 5. Klasse zu Problemen führen kann. Lernzielbefreiungen finde ich keine Lösung. Sehr wichtig ist, so glaube ich, dass wir schwergewichtig versuchen müssen unseren Kindern auch das Deutsch wieder vermehrt zu vertiefen, nämlich darum, weil Sprachen sehr wichtig sind um alles andere ebenfalls verstehen und lernen zu können. Ich bin aber vollends überzeugt, dass der Ausstieg aus HarmoS nicht zielführend sein kann und diese Probleme eigentlich harmosintern angegangen werden müssen. Dabei verlasse ich mich auf unseren sehr gut vernetzen Regierungsrat Kölliker und vertraue ihm sehr in dieser Sache.